Springe direkt zu: Inhalt, Suche.

betaCare

Demenz > Finanzielle Hilfen

 

 

Nachfolgend eine Linkliste mit allgemeinen finanziellen Hilfen, die für Patienten mit Demenz infrage kommen können:

 

Krankengeld

Übergangsgeld während der Teilnahme an Rehamaßnahmen

Zuzahlungsbefreiung in der Krankenversicherung

Zuzahlungsbefreiung für chronisch Kranke

Arbeitslosengeld bei Arbeitsunfähigkeit

Arbeitslosengeld

Grundsicherung für Arbeitsuchende

Arbeitslosengeld II und Sozialgeld

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung

Sozialhilfe

Wohngeld

Rente

Persönliches Budget (erfahrungsgemäß ist ein Antrag am ehesten bei jüngeren Betroffenen in einer frühen Phase erfolgversprechend)

Leistungen der Pflegeversicherung: Pflege > Leistungen

Zinsloser Kredit bei Familienpflegezeit oder Pflegezeit 

 

Private Krankenversicherung > Notlagentarif für Privatversicherte in finanziellen Notlagen

 

Zur Übersicht mit weiteren Themen bei Demenz

 

 

Letzte Aktualisierung am 01.03.2017   Redakteur/in: Gabriele Bayer

Bewerten Sie die obigen Informationen (Schulnoten-System) 

1 (sehr gut) 6 (ungenügend)