Springe direkt zu: Inhalt, Suche.

betaCare

Erziehungshilfe

 

1. Das Wichtigste in Kürzezum Inhaltsverzeichnis

Erziehungsberechtigte haben Anspruch auf verschiedenste Formen staatlicher Hilfen bei der Erziehung. Das Spektrum reicht von der freiwilligen Erziehungsberatung bis zur Heimerziehung. Zuständig ist das Jugendamt.

 

2. Umfangzum Inhaltsverzeichnis

Die Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII) sieht vielfältige Hilfsangebote vor, insbesondere pädagogische und damit verbundene therapeutische Leistungen.

Betreuungshelfer

Erziehungsbeistand

Erziehungsberatung

Heimerziehung

Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

Soziale Gruppenarbeit

Sozialpädagogische Familienhilfe

Tagesgruppe

Vollzeitpflege

Ausgewählt werden die Maßnahmen der Erziehungshilfe nach den Bedürfnissen des Kindes oder Jugendlichen, dessen Entwicklungsstand und der Notwendigkeit.

 

3. Verwandte Linkszum Inhaltsverzeichnis

Jugendamt

Kinder- und Jugendhilfe

Erziehungsbeistand

Erziehungsberatung

Heimerziehung

Sorgerecht

Umgangsrecht

 

 

Gesetzesquelle(n) 

(§§ 27-35 SGB VIII)

 

Letzte Aktualisierung am 20.05.2017   Redakteur/in: Sabine Bayer

Bewerten Sie die obigen Informationen (Schulnoten-System) 

1 (sehr gut) 6 (ungenügend)