Springe direkt zu: Inhalt, Suche.

betaCare

Schädel-Hirn-Trauma > Adressen

 

 

Folgende Organisationen bieten Patienten mit Schädel-Hirn-Trauma und ihren Angehörigen Hilfen und Informationen:

 

Bundesverband Konduktive Förderung nach Petö (ehemals Bundesverband FortSchritt)
Hilfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Hirn- und Nervenschädigungen
Zerzabelshofstr. 29, 90478 Nürnberg
Telefon 0911 46263519
Fax 0911 46263510
info@bkf-petoe.de
externer Linkwww.bkf-petoe.de

 

 

Lumia Stiftung
Hilfe für Familien mit einem Kind im Wachkoma
Bundesweite Beratungsstelle
Hinüberstraße 8, 30175 Hannover
Telefon 0511 70031744
Fax 0511 70031746
info@lumiastiftung.de
externer Linkwww.lumiastiftung.de

 

Schädel-Hirnpatienten in Not e.V.
Deutsche Wachkoma Gesellschaft
Bundesverband für Schädel-Hirnverletzte, Patienten im Wachkoma, "Apallisches Durchgangssyndrom" und ihre Angehörigen
Bundesgeschäftstelle Deutsche WACHKOMA Gesellschaft  
Bayreuther Straße 33, 92224 Amberg
Notrufzentrale 09621 64800
Fax 09621 63663
zentrale@schaedel-hirnpatienten.de
externer Linkwww.schaedel-hirnpatienten.de
Kontakt zur Beratungsstelle:
Telefon 09621 63666, Mo-Fr, 9-17 Uhr
beratung@schaedel-hirnpatienten.de 

 

ZNS - Hannelore Kohl Stiftung
Die Stiftung unterstützt und berät Menschen mit einer Schädigung des Zentralen Nervensystems sowie ihre Angehörigen
Rochusstr. 24, 53123 Bonn
Telefon 0228 978450
Fax 0228 9784555
info@hannelore-kohl-stiftung.de
externer Linkwww.hannelore-kohl-stiftung.de

 

Überblick über weitere Informationen zu Schädel-Hirn-Trauma

 

Redakteurin: Andrea Nagl

 

Letzte Aktualisierung am 15.10.2017   Redakteur/in: Andrea Nagl

Bewerten Sie die obigen Informationen (Schulnoten-System) 

1 (sehr gut) 6 (ungenügend)