CED > Medizinische Rehabilitation

1. Das Wichtigste in Kürze

Die Diagnose einer Chronischen-entzündlichen Darmerkrankung kann mit starken körperlichen und psychischen Belastungen verbunden sein. Eine ambulante oder stationäre Reha kann dabei helfen den Alltag mit der Erkrankung zu bewältigen und die Auswirkungen der Erkrankung so gering wie möglich zu halten.

2. Ablauf der Reha

Je nach Gesundheitszustand kann eine Medizinische Reha ambulant oder stationär stattfinden und wird den individuellen Beschwerden angepasst.

Häufig findet eine Reha bei Patienten mit CED stationär statt, da in der Regel eine zeitintensive Betreuung und Behandlung durch eine Vielzahl verschiedener Fachrichtungen nötig ist, z.B. durch Psychologen, Ernährungsmediziner, Stomatherapeuten und Dermatologen.

Grundsätzlich kann eine Medizinische Reha auch ambulant durchgeführt werden. Der Vorteil hierbei ist, dass die entwickelten Behandlungsstrategien für die Zeit nach der Reha direkt im alltäglichen Umfeld erprobt werden können. So kann während der Reha auf Schwierigkeiten eingegangen werden.

Inhalte der Medizinischen Reha können z.B. sein:

  • Sport- und Bewegungstherapie: Verbesserung von Ausdauer und Beweglichkeit
  • Ergotherapie: Verbesserung der Körperwahrnehmung und Motorik
  • Stomatherapie: Umgang mit dem Stoma, Versorgung bei Komplikationen
  • Ernährungsberatung: Schulung zur ausgewogenen Ernährung bei Unverträglichkeiten
  • Psychologische Betreuung: Verbesserung der Krankheitsakzeptanz

3. Ziele

  • Verminderung der Krankheit- und Behandlungsfolgen
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Verhinderung von Pflegebedürftigkeit, Förderung der Selbstständigkeit
  • Psychische Festigung und Entlastung

4. Sozialrechtliche Bestimmungen

Die nachfolgenden Links führen zu den sozialrechtlichen Bestimmungen rund um Medizinische Reha, die bei CED infrage kommen können:

Allgemeines zu Leistungen der Medizinischen Rehabilitation inklusive Informationen zur ambulanten und stationären Medizinischen Reha

Anschlussheilbehandlung (AHB) an den Akutklinik-Aufenthalt

Ergänzende Leistungen zur Reha

Stufenweise Wiedereingliederung

Medizinische Rehabilitation für Mütter und Väter (Mutter-Kind-Kur)

Kinderheilbehandlungen

Begleitperson bei stationärer Rehabilitation

 

Weitere hilfreiche Informationen, z.B. zu Stoma oder CED im Berufsleben, finden Sie unter Chronisch-entzündlicher Darmerkrankung CED.

Letzte Bearbeitung: 02.10.2019

{}CED > Medizinische Rehabilitation{/}{}chronisch entzündliche Darmerkrankung{/}{}CED{/}